FANDOM


...


Rechts-UtopiaBearbeiten

Beschreibung des Rechts als einen idealen Zustand, der aber in Realität noch nicht oder de facto verletzt wird. Z.B. die Würde des Menschen ist unantastbar. Tatsächlich ist aber gerade das Problem, dass die Würde des Menschen nicht nur angetastet, sondern auch verletzt wird. Eine rein futuristische Aussage, wie etwas sein soll, beschäftigt sich nicht mit der Problematik und erst recht bietet diese keine Lösung. Von einem verharren in der Problemsituation ist daher auszugehen.

Vom "sollen" zum "Wollen";


StrafrechtBearbeiten

...


VölkerrechtBearbeiten

...


Recht auf RechtBearbeiten

...